Montag, 31. Juli 2017

"Clemens Alive" und seine Threads

Habe diesen jungen Mann bei Facebook kennengelernt und seine Threads mit Interesse verfolgt. Nun hat er sein Wissen kostenlos auch über Youtube angeboten und auch dies habe ich mir angesehen und dazu meine eigenen Gedanken gemacht und ihm auch übermittelt.

https://selbstbestimmer.clickfunnels.com/optin-2

https://www.youtube.com/watch?v=BbQLG0WnPtk&feature=youtu.be

Hier meine Antwort an ihn bei Facebook:

Clemens, Du hast ja mit sehr vielem absolut recht und ich stimme Dir in vielem, was ich bisher von Dir gehört, bzw. gelesen habe zu. Aber... und es gibt eigentlich immer ein aber. Und dieses aber, was mir ein wenig insbesondere bei der Lektion 9 und 10 fehlt, ist die Erklärung dafür, dass der Profit des einen immer der Verlust eines anderen ist. Was Du ja allerdings verneinst. Dass Nächstenliebe, das Leben an sich aber nicht auf Profit ausgerichtet ist, sondern auf gemeinsames Leben. Das Dasein und „sein System“ hingegen ist auf Profit ausgerichtet und lehrt genau dieses.
So ist es zwar richtig, dass „man“ alles gelernt hat. Aber „man“ hat gelernt, was „man Dir“ als „die“ Lehre angeboten und zur Verfügung gestellt hat. So kann ich z. B. durchaus auch „englisch“ lernen, auch wenn ich dadurch durchaus kein „Engländer“ bin und selbst durch diese Lehre und das erlernen der Sprache auch niemals einer sein werde.
Von daher stellt sich m. E. vielmehr die Frage, was und mit welchem Sinn behaftet soll „man“ lernen?
Es liegt also an den „Werten, Wertigkeiten“ dessen, was „man“ als „Wert(igkeit)“ gelehrt bekam und lernte.
So sind eben auch gerade die Beispiele, welche Du anführst der Beweis dafür, dass man die „Werte, Wertigkeiten“ interessengeleitet verändert. Wenn eine gekaufte Fliege in Wahrheit eigentlich nur den Wert von 2 Euro hat, aber dann für 30 Euro verkauft wird, dann hat man – um bei Deinem Beispiel zu bleiben – aus einem „Ball“ eine „Goldkugel“ gemacht. Dies ist aber eine Lüge und Betrug.
Wenn eine Immobilie tatsächlich einen Wert von 300.000 Euro (unabhängig vom Besitzer) hat, bei der Zwangsversteigerung aber nur den Wert von 100.000 Euro erzielt, dann wurde aus einer „Goldkugel“ ein „Ball“ gemacht und es ist wiederum Lug und Betrug.
Damit komme ich dann auch zu dem Punkt „früher war alles besser“. Nein, früher war nicht alles besser, sondern nur anders. Aber immer innerhalb dieses geltenden Systems. Der „Fortschritt“ führt logischerweise zu Veränderungen. Aber er führt auch immer weiter fort von dem, von dem man sich von Anfang fortschreitend entfernt (hatte). Das Leben kommt immer kürzer. Weil sich alles innerhalb derselben „Lehre“ fortschreitend bewegt und man nur immer mehr diese Lehre lernt.
Wo sind die ganzen „Tante Emma Läden“ hingekommen?! Bei „Tante Emma“ konnte man noch anschreiben lassen und musste dafür nicht mehr bezahlen, als man tatsächlich schuldete. Und „Tante Emma“ konnte genauso leben, wie der Käufer bei „Tante Emma“. Weshalb? Weil „Tante Emma“ keinen Profit aus der „Notlage“ des Käufers schlagen wollte und schlug! „Tante Emma“ machte aus dem tatsächlichen „Warenwert“ und ihrer Dienstleistung nicht mehr, als diese eben wert war.
Deine Beispiele mit „Fliegen“ und Immobilien zeigt aber genau das Gegenteil davon auf. Profit – durch eine andere Wertigkeit anhand von Lug und Betrug - aus der Notlage des anderen zu schlagen.
Genau darin begründet sich dieses System, welches man von Anfang an gelehrt bekommt und lernt.
Dieses System sorgt eben auch genau dafür, dass die „Selbstständigen“, also diejenigen, die machen und sich etwas zutrauen ausgebeutet werden, bis es nicht mehr geht.
Frage mal nach bei selbstständigen Friseuren, Installateuren, Bäckern usw. usw.! Dieses System „speist“ sich dadurch, dass es die „Werte, Wertigkeiten“ entsprechend der eigenen Interessen und Bedürfnisse „fortschrittlich“ verändert!
Damit schreitet man im Dasein immer mehr vom eigentlichen Leben fort!

Kommentare:

  1. Do you mind if I quote a few of your articles as long as I provide credit and
    sources back to your webpage? My website is in the very same niche as yours and my visitors would genuinely benefit from some of the information you present here.
    Please let me know if this alright with you. Thank you!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Robert,

      deine Antworten treffen den Nagel auf den Kopf...

      Herbst

      Löschen
  2. Oh my goodness! Incredible article dude! Many
    thanks, However I am experiencing issues with your RSS.

    I don't understand the reason why I can't join it.
    Is there anyone else having the same RSS issues?
    Anyone who knows the solution will you kindly respond?
    Thanx!!

    Review my site ... lasertest

    AntwortenLöschen
  3. Having read this I believed it was extremely
    informative. I appreciate you taking the time and effort to put this information together.
    I once again find myself spending a significant amount of time both reading and posting comments.
    But so what, it was still worth it!

    Here is my blog post - lasertest

    AntwortenLöschen